Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Sechs prominente Sachsen erzählen, wie sie Wende und Mauerfall erlebt haben
Region Mitteldeutschland Sechs prominente Sachsen erzählen, wie sie Wende und Mauerfall erlebt haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 08.11.2019
Podiumsdiskussion " 30 Jahre Wende " Zeitzeugen erinnern sich in der LVZ-Kuppel an den Herbst ’89 in Leipzig. Auf dem Podium sitzen v.r. Heiko Scholz, Michael Fischer-Art, Thomas Böttcher, Ulrike Gastmann, Petra Köpping, Roman Knoblauch und Wolf-Rüdiger Raschke. Quelle: André Kempner
Leipzig

Wie weit Mauerfall und Öffnung der innerdeutschen Grenze bereits zurückliegen, verdeutlichten zwei DDR-Rennpappen vor dem LVZ-Verlagsgebäude. Mit de...

Groitzsch befürwortet nun das Stolperstein-Projekt für Anna Reichardt. Damit kann das kleine Mahnmal für die deportierte Jüdin vor ihrem früheren Wohnhaus verlegt werden. Die Stadt beugt sich öffentlicher Kritik.

08.11.2019

Auf dem Brocken, dem höchsten Berg Mitteldeutschlands, ist am Freitag der erste Neuschnee gefallen. Auch am Wochenende soll es weiterschneien. Im Tiefland ist mit Glättegefahr zu rechnen.

08.11.2019

Der angeschlagene Windkraftanlagenbauer Enercon will bundesweit 3000 Stellen streichen. Das trifft vor allem den Standort Magdeburg: 1500 Jobs sind hier in Gefahr.

08.11.2019