Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Streit um Notbetreuung in Doberschütz
Region Mitteldeutschland Streit um Notbetreuung in Doberschütz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 26.03.2020
Papa Falko Linke steht mit den Zwillingen Konstantin und Valentin vor der geschlossenen Kita in Sprotta. Quelle: Wolfgang Sens
Doberschütz

Für Familie Linke aus Sprotta-Siedlung ist wie für viele andere Familien derzeit jeder Tag ein Kraftakt. Beide Eltern sind Polizisten und zählen dam...

Ernstfall im sächsischen Justizvollzug: Ein Bediensteter eines der zehn Gefängnisse im Freistaat ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und befindet sich in Quarantäne. Das bestätigte Jörg Herold, Sprecher des sächsischen Justizministeriums, am Donnerstag auf Anfrage.

26.03.2020

Erste Gerüchte um Giftköder im Bad Dübener Kurpark machten im Februar die Runde. Der Tod einer Hündin hat nun den Verdacht bestätigt. Dort herumliegende Weißbrotwürfel, die das Tier gefressen hatte, waren tatsächlich vergiftet – mit einem Mittel, das in Deutschland längst verboten ist.

26.03.2020

Sachsen ist ein sicheres Bundesland, sagt der Innenminister und belegt das mit einer sinkenden Zahl von Straftaten. Dennoch hat die Polizei viel zu tun - nicht zuletzt bei politisch motivierten Taten.

26.03.2020