Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Polizei Sachsen präsentiert sich in Dresden
Region Mitteldeutschland Polizei Sachsen präsentiert sich in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:44 28.08.2019
Auch beim Tag der Offenen Tür in Leipzig war der Polizeihubschrauber eine Hauptattraktion. (Archivbild) Quelle: Kempner
Dresden

Am Samstag veranstaltet die Bereitschaftspolizei Sachsen auf dem Gelände in der Stauffenbergallee in Dresden zusammen mit der Polizeidirektion Dresden einen Tag der Offenen Tür. Die Gäste haben die Gelegenheit, einen Blick auf die Arbeit der Beamten zu werfen. Wie die Einsatzkräfte mitteilten, sind die Tore in der Zeit von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

Um 10.15 Uhr wird Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar die Veranstaltung mit dem Einflug des Polizeihubschraubers eröffnen. Gegen 11 Uhr wird Thomas Rechentin, Amtschef für Kommunales im Sächsischen Staatsministerium des Inneren, ein neues Einsatzfahrzeug an die Bereitschaftspolizei übergeben sowie der Diensthundeschule zum 25-jährigen Jubiläum gratulieren. Für die jungen Gäste gibt es auf dem gesamten Gelände ein abwechslungsreiches Programm.

Außerdem finden zahlreiche Vorführungen der einzelnen Polizeieinheiten statt. Interessierte können sich historische und aktuelle Fahrzeuge ansehen und einen Einblick in die Ausbildung an den Polizeifachschulen gewinnen.

Von fbu

Während sich die Umfrageergebnisse vor der anstehenden Landtagswahl in Sachsen überschlagen, sind die ersten Ergebnisse da: Etwa 12.000 Kinder und Jugendliche haben bei der U-18-Wahl ihre Stimme abgegeben – mit teils großen Unterschieden.

28.08.2019

Der Leipziger Max Körting hat in den Nachkriegsjahren aus Holz Spielzeug für seinen Sohn gebaut, das der heute 80-Jährige bis jetzt hütet wie seinen Augapfel. Für die LVZ haben die Körtings ihre Schätze ausgepackt – und von ihrer Suche nach einem guten Platz für die Sammlung erzählt.

28.08.2019

21 Menschen sind am Mittwoch vom Flughafen Leipzig/Halle aus nach Tunesien abgeschoben worden. Immer wieder kommt es zu dieser Praxis.

28.08.2019