Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland "Tag der Sachsen" soll 2021 in Freital stattfinden
Region Mitteldeutschland "Tag der Sachsen" soll 2021 in Freital stattfinden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 07.09.2019
Freital soll den "Tag der Sachsen" 2021 ausrichten (Archivbild/Montage) Quelle: dpa
Leipzig/Riesa

Freital soll 2021 den „Tag der Sachsen“ ausrichten. Das hat das Kuratorium des – nach eigenen Angaben größten Volksfestes im Freistaat – am Samstag in Riesa bei der diesjährigen Auflage bekanntgegeben.

In Freital fallen 2021 gleich zwei Jubiläen aufeinander. Zum einen jährt sich die Gründung der Stadt zum 100. Mal. Zum anderen wird der „Tag der Sachsen“ dann zum 30. Mal ausgerichtet. Als Termin ist das Wochenende vom 10. Bis 12. September vorgesehen.

Im kommenden Jahr findet der 29. „Tag der Sachsen“ vom 4. bis 6. September 2020 in Aue statt.

joka

Das sächsische Landgestüt präsentierte bei der schon traditionellen Hengstparade in Moritzburg am Samstag seine Zuchthengste, Stuten und Fohlen. Tausende beobachteten das Spektakel.

07.09.2019

Die sächsischen Grünen haben sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit der CDU und der SPD zur Bildung einer gemeinsamen Regierung ausgesprochen. Ein Parteitag muss nun über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen entscheiden.

07.09.2019

Auf dem Weg zu einer sächsischen Kenia-Koalition hat die CDU eine entscheidende Weiche gestellt. Doch es ist noch ein langer Weg bis zu einem gemeinsamen Bündnis mit Grünen und SPD.

07.09.2019