Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Tausende Zuschauer verfolgen Auftakt der Moritzburger Hengstparaden
Region Mitteldeutschland Tausende Zuschauer verfolgen Auftakt der Moritzburger Hengstparaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 07.09.2019
Pferde ziehen während der Hengstparade im Landgestüt Moritzburg eine Staatskalesche. Quelle: Sebastian Kahnert/dpa
Moritzburg

Rund 6000 Zuschauer haben am Samstag den Auftakt der Moritzburger Hengstparaden verfolgt. Die traditionelle Veranstaltung sei ausverkauft gewesen, sagte die Chefin des Landgestüts, Kati Schöpke.

Züchter und pferdebegeisterte Laien konnten Vorführungen mit insgesamt 140 Pferden ansehen. Dazu zählen Springprüfungen ebenso wie Dressurchoreographien und Kosakenreiterei. Rund 90 der Tiere sind Zuchthengste, die bei den Paraden besonders präsentiert werden sollen.

Das staatliche sächsische Landgestüt hält nach eigenen Angaben sowohl Deutsche Reitpferde als auch Warm- und Kaltblüter sowie Haflinger. Die Tradition der Hengstparaden reicht bis ins Jahr 1924 zurück. An den nächsten beiden Wochenenden stehen in Moritzburg zwei weitere Veranstaltungen an.

Von dpa

Die sächsischen Grünen haben sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit der CDU und der SPD zur Bildung einer gemeinsamen Regierung ausgesprochen. Ein Parteitag muss nun über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen entscheiden.

07.09.2019

Auf dem Weg zu einer sächsischen Kenia-Koalition hat die CDU eine entscheidende Weiche gestellt. Doch es ist noch ein langer Weg bis zu einem gemeinsamen Bündnis mit Grünen und SPD.

07.09.2019

Alle zwei Jahre proben Einsatzkräfte und Verwaltung am Dresdner Flughafen den Ernstfall. Im simulierten Szenario „Lilienthal 2019“ legte eine Maschine auf Testflug eine Notlandung hin. Es gab Verletzte zu retten und Feuer zu löschen.

07.09.2019