Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Torgauer wollen Städtepartnerschaft retten: Ist Bruch mit Striegau noch zu kitten?
Region Mitteldeutschland Torgauer wollen Städtepartnerschaft retten: Ist Bruch mit Striegau noch zu kitten?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 03.12.2019
Ist der Bruch noch zu kitten? Quelle: LVZ/Wikipedia
Torgau

Das Aus der Städtepartnerschaft zwischen Torgau und der polnischen Stadt Striegau (Strzegom) schlägt weiter Wellen. Nachdem die Elbestadt die...

Die Afrikanische Schweinepest kommt Sachsen bedrohlich näher. Die als Ebola für Schweine gefürchtete, hoch ansteckende Tierseuche brach zuletzt 80 Kilometer vor der polnisch-deutschen Grenze aus. Anlass genug für eine landesweite, auch überregional stark beachtete Übung, bei der 100 Verantwortliche am Dienstag im Thümmlitzwald bei Grimma den Ernstfall probten.

17:10 Uhr
Krach in der Sachsen-CDU - Werteunion will Koalitionsvertrag stoppen

Der Vertrag der neuen sächsischen Kenia-Koalition ist noch nicht in trockenen Tüchern. In den kommenden Tagen muss die Parteibasis von CDU, SPD und Grünen darüber abstimmen. Gerade in der CDU regt sich nun aber Widerstand.

15:51 Uhr

Über 100 Personen aus Ministerien und Behörden, Forstleute, Jäger und Landwirte trainieren zur Stunde im Thümmlitzwald bei Grimma das Aufsuchen verendeter Wildschweine. Bei der landesweiten Übung wird ein möglicher Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest durchgespielt.

15:11 Uhr