Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Das sind die Bilder vom Herbert-Grönemeyer-Konzert in Dresden
Region Mitteldeutschland Das sind die Bilder vom Herbert-Grönemeyer-Konzert in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 10.09.2019
Herbert Grönemeyer im Rudolf-Harbig-Stadium in Dresden. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Auch nach 35 Jahren und nicht weniger als elf Nummer-1-Alben ist der Lack bei Herbert Grönemeyer noch lange nicht ab. Davon konnten sich die begeisterten Fans des 63-Jährigen am Dienstagabend im Rudolf-Harbig-Stadion überzeugen.

Wo sonst Dynamo kickt, zündete der Ausnahmemusiker ein musikalisches Feuerwerk und produzierte „Sekundenglück“ am laufenden Band. In das aktuelle Album „Tumult“ mischten sich immer wieder die altbekannten Klassiker und Evergreens aus der Grönemeyerschen Hitschmiede. Wir haben die Fotos vom Konzert.

Lesen Sie morgen hier den ausführlichen Bericht zum Konzert.

Von Kaddi Cutz

Die Landtagswahl sorgt nicht nur für ein großes Stühlerücken – auch an der finanziellen Ausstattung der Fraktionen ändert sich einiges. Die oppositionelle AfD erhält aufgrund ihres personellen Zuwachses mit monatlich 213.078 Euro das meiste Geld von allen.

10.09.2019

Nach der Wahl ist vor dem Umzug: Insgesamt 54 der 126 sächsischen Abgeordneten räumen derzeit ihre Büros im Landtag. Darunter sind auch drei Minister, die frühere AfD-Chefin Frauke Petry sowie der Linke-Innenpolitiker Enrico Stange, der in dieser Legislatur einen neuen Fragerekord aufgestellt hat.

11.09.2019

Manch einer sitzt im Gefängnis nur seine Haftzeit ab. Andere nutzen die Möglichkeiten, die ihnen der moderne Strafvollzug bietet und holen nach, was sie in Freiheit versäumt haben. So einer ist Jan. Hier ist seine Geschichte.

11.09.2019