Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsen finden Corona-Krise „dramatisiert“ und „überzogen“
Region Mitteldeutschland

Umfrage: Sachsen finden Corona-Krise „dramatisiert“ und „überzogen“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:48 23.11.2020
Eine Studie im Auftrag der Deutschen Bank zeigt: Nirgends in Deutschland wird die Corona-Krise so wenig als Krise wahrgenommen wie im Freistaat. Aber macht das die Sachsen gleich zu Corona-Leugnern? (Symbolbild)
Eine Studie im Auftrag der Deutschen Bank zeigt: Nirgends in Deutschland wird die Corona-Krise so wenig als Krise wahrgenommen wie im Freistaat. Aber macht das die Sachsen gleich zu Corona-Leugnern? (Symbolbild) Quelle: Waltraud Grubitzsch/dpa
Leipzig

Die Karte kommt einem bekannt vor. Ein dunkelblau eingefärbter Osten, ein hellblauer Süden und Westen. Oben drüber ein Wort: „Leugner“. Der Osten, ins...