Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Rassismus-Prozess gegen Volkswagen: Arbeiter soll nach Hannover versetzt werden
Region Mitteldeutschland

VW Rassismus-Prozess: Mitarbeiter aus Zwickau soll nach Hannover versetzt werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 04.10.2021
An den Standorten Zwickau und Dresden produziert VW mit den Modellen ID.3 und ID.4 nur noch Elektrofahrzeuge.
An den Standorten Zwickau und Dresden produziert VW mit den Modellen ID.3 und ID.4 nur noch Elektrofahrzeuge. Quelle: Matthias Rietschel
Zwickau

Wurde ein ägyptisch-stämmiger Arbeiter im VW Werk Mosel rassistisch gemobbt? Das sollte am Montag Gegenstand einer Verhandlung vor dem Zwickauer Arbe...