Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Mitteldeutsches Revier: Wer bekommt 170 Millionen Euro pro Jahr für ein Forschungszentrum?
Region Mitteldeutschland

Welches Großforschungszentrum kommt ins Mitteldeutsche Kohle-Revier?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 14.06.2021
Kohle-Bagger als imposante Kulisse im Bergbau-Technik-Park in Großpösna: Im mitteldeutschen Revier soll ab 2023 ein Großforschungszentrum dabei helfen, nach dem Kohle-Ausstieg einen Strukturwandel hinzukriegen. Wo genau und mit welchem wissenschaftlichen Inhalt, ist noch offen.
Kohle-Bagger als imposante Kulisse im Bergbau-Technik-Park in Großpösna: Im mitteldeutschen Revier soll ab 2023 ein Großforschungszentrum dabei helfen, nach dem Kohle-Ausstieg einen Strukturwandel hinzukriegen. Wo genau und mit welchem wissenschaftlichen Inhalt, ist noch offen. Quelle: André Kempner
Leipzig

Wird die Magdeborner Halbinsel am Störmthaler See zum Epizentrum der Klimaforschung in Deutschland? Oder soll vielleicht in Delitzsch die Entwicklung...