Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Mehrere Unfälle auf glatten Straßen in Leipzig
Region Mitteldeutschland Mehrere Unfälle auf glatten Straßen in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 26.01.2019
Der Wetterdienst warnt vor glatten Straßen in Leipzig: Wie hier am Südplatz war es am Morgen überall sehr rutschig. Quelle: Gina Apitz
Leipzig

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Samstagmorgen vor glatten Straßen in Leipzig und im Umland gewarnt. In der Nacht hatte es bis zum Morgen im gesamten Stadtgebiet geschneit. Die Schneedecke lag zwischen zwei und fünf Zentimetern.

Am Samstagmorgen waren in Leipzig die meisten Autos zugeschneit. Der Wetterdienst warnt vor Glätte auf den Straßen. Quelle: Gina Apitz

Durch leichte Plusgrade am Vormittag taut der Schnee so langsam weg. Beim Übergang von Schnee in Regen können örtlich starke Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr auftreten. Die Wetterexperten raten daher, das Auto stehen zu lassen.

15 leichte Unfälle in Leipzig

An diesen Rat hielte sich nicht alle Autofahrer in Leipzig. Auf der A9 bei Leipzig krachten sechs Autos ineinander. In der Nacht zu Samstag verlor außerdem ein Lkw-Fahrer auf der A9 bei Leipzig-West die Kontrolle über seinen Laster uns raste die Böschung hinunter. Im Stadtgebiet kollidierten außerdem zwei Autos in Liebertwolkwitz. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen leicht verletzt.

15 leichte Unfälle zählte die Polizei am Morgen aktuell. Bei einem Crash auf der A9 bei Schkeuditz kollidierten zwei Autos, hier gab es auch leicht Verletzte. Ansonsten bleib es bei Blechschäden, sagte Carsten Gürtler von der Leipziger Polizei am Morgen.

Leipziger Winterdienst ist im Stadtgebiet unterwegs

Seit drei Uhr nachts ist in Leipzig der Winterdienst unterwegs. Aktuell streuen 23 Fahrzeuge der Stadtreinigung sowie zwei Autos von Fremdfirmen, diese vor allem in den Randgebieten der Stadt.

Wer etwas aus der Stadt heraus fährt, erlebte dagegen eine Winterwunderlandschaft. Besonders die Kinder freuten sich über den ersten richtigen Schnee in der Stadt.

Wie Sie als Autofahrer sicher durch den Winter kommen, lesen Sie hier.

Von RND/iro/gap

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundestrainer Christian Prokop steht vor seinem größten sportlichen Triumph. Vor einem Jahr stand der 40-Jährige noch kurz vor dem Rauswurf.

25.01.2019

Wer Grund und Boden besitzt, zahlt dafür Steuern. Wie diese Grundsteuer berechnet wird, muss nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts neu geregelt werden. Dadurch könnten vor allem in Ballungsräumen wie Dresden und Leipzig die Wohnkosten steigen.

25.01.2019

Nur durch drastische Maßnahmen konnte die Willi-Sitte-Stiftung in Merseburg vorerst gerettet werden. Die Stiftung verkauft drei Gemälde des umstrittenen Malers und kündigt Sittes Tochter.

25.01.2019