Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz 1,86 Promille: Fahrer überschlägt sich mit Pkw bei Dahlen – und flüchtet
Region Oschatz

1,86 Promille: Fahrer überschlägt sich mit Pkw bei Dahlen – und flüchtet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 01.11.2020
Gegen den Fahrer eines Renaults wird nach einem Unfall bei Dahlen ermittelt (Symbolbild).
Gegen den Fahrer eines Renaults wird nach einem Unfall bei Dahlen ermittelt (Symbolbild). Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Dahlen

Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort wird gegen den 53-jährigen Fahrer eines Renaults ermittelt: Am Sonntagmorgen war dieser auf der S 29 zwischen Dahlen und Großböhla in Höhe Windmühle 1 rechts von Fahrbahn abgekommen, der Pkw überschlug sich dabei. Trotzdem entfernte sich der Mann nach dem Unfall. Leicht verletzt wurde er kurz darauf von Polizeibeamten gestellt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ein Atemalkoholtest ergab dort einen Wert 1,86 Promille. Bei dem Unfall sei ein Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro entstanden, teilte die Polizeidirektion Leipzig mit.

Von OAZ