Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz 65.000 Euro Schaden nach Unfall in Dahlen
Region Oschatz 65.000 Euro Schaden nach Unfall in Dahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 23.04.2019
Unfall im Dahlener Ortsteil Börln (Symbolfoto). Quelle: dpa
Dahlen

Eine 54-jährige Fahrerin eines BMW fuhr am Montag gegen 17.40 Uhr in Börln die Karl-Marx-Straße in Richtung Schmannewitz. An der Kreuzung Karl-Marx-Straße/Otto-Nuschke-Straße übersah sie den vorfahrtsberechtigten 35-jährigen Fahrer eines Mitsubishis und kollidierte mit diesem. In diesem Fahrzeug saßen noch eine 34-jährige Beifahrerin und ein 10-jähriges Kind.

BMW-Fahrerin leicht verletzt

Durch den Zusammenstoß drehte sich der Mitsubishi und kam zum Stehen. Der BMW kam durch die Kollision nach links ab und kollidierte mit dem dort stehenden Betonstrommasten, welcher beschädigt wurde. Die Fahrerin des BMW wurde beim Unfall leicht verletzt. Die Höhe des Gesamtschadens liegt bei ungefähr 65.000 Euro.

Von Vo

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist geschafft: Der Glossener Modellbahnverein hat sein neues Domizil in der ehemaligen Kegelbahn Mügeln bezogen. Erstmals kann der gesamte Streckennachbau der Schmalspurbahn von Mügeln bis nach Wermsdorf gezeigt werden.

23.04.2019

Der AfD-Landesverband hat die Vorgänge um eine als privat deklarierte Veranstaltung in Eilenburg geprüft. Demnach sei alles mit rechten Dingen zugegangen. Ein Parteimitglied erhielt allerdings eine Rüge.

23.04.2019

An der Döllnitz haben Konfirmanden ein kleines Wäldchen gepflanzt. Sie wollen damit einen Beitrag für die Umwelt leisten.

22.04.2019