Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Auto landet bei Luppa im Straßengraben
Region Oschatz Auto landet bei Luppa im Straßengraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 07.01.2019
Unfall zwischen Luppa und Wermsdorf Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Luppa

Einigermaßen glimpflich ging am Montagvormittag ein Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Luppa und Wermsdorf aus. Für einen 49 Jahre alten Autofahrer endete die Fahrt im Straßengraben. Andere Fahrzeuge wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen, zudem blieb der Fahrer unverletzt. An seinem Auto – ein VW – sei allerdings ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro entstanden, berichtete die Polizei.

Von der Fahrbahn abgekommen

Der 49-Jährige war kurz vor 10 Uhr aus Richtung Wermsdorf kommend in Richtung Luppa unterwegs. In einer leichten Rechtskurve geriet sein Fahrzeug dann ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und blieb mit dem Heck im Straßengraben stehen. Der Fahrer habe wohl die Straßenverhältnisse nicht beachtet, hieß es von der Polizei, sei also offenbar mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs gewesen.

Von lvz