Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Autowerkstatt brennt in Oschatz
Region Oschatz Autowerkstatt brennt in Oschatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 27.11.2019
Die Polizei ermittelt nach einem Brand in Oschatz (Symbolbild). Quelle: picture alliance/Friso Gentsch
Oschatz

Eine Autowerkstatt hat in der Nacht zu Mittwoch in der Nordstraße in Oschatz gebrannt, informierte die Polizei. Eine Frau habe dem Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Leipzig gegen 0.40 Uhr mitgeteilt, dass auf einem Grundstück Fahrzeuge brennen würden. Die Polizei sowie Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Oschatz, Wermsdorf und Schmorkau waren schnell am Brandort. Es handelte sich dabei um eine Autowerkstatt in einem Gewerbegebiet, die frei zugänglich ist.

Rund 13 000 Euro Schaden

Gebrannt haben eine Renault Kangoo, ein Renault Twingo sowie ein VW T 5. Das Feuer konnte schnell gelöscht und somit ein Übergreifen der Flammen auf andere abgestellte Fahrzeuge verhindert werden. Warum es gebrannt hat, ist noch unklar, ein Brandursachenermittler soll das untersuchen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 13 000 Euro.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Oschatz, Theodor-Körner-Straße 2, Telefon 03435/650100 zu melden.

Von lvz

Vor 127 Jahren gepflanzt, am Donnerstagvormittag soll sie fallen: Die Linde vor der Sparkassenfiliale in der Sporerstraße muss weichen. Über die Gründe informiert die Sparkasse Leipzig früh. Bemerkenswert, findet der stellvertretende OAZ-Redaktionsleiter

27.11.2019

Vor 127 Jahren wurde dieser Baum gepflanzt, am Donnerstagvormittag soll er gefällt werden. Den Grund dafür nennt die Sparkasse Leipzig.

27.11.2019

Zwei Rollerfahrer haben einen älteren Mann so wütend gemacht, dass er den Jugendlichen gegen die Schienbeine trat. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.

27.11.2019