Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Beim Abbiegen nicht aufgepasst – Auto streift Fußgängerin in Oschatz
Region Oschatz Beim Abbiegen nicht aufgepasst – Auto streift Fußgängerin in Oschatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 23.10.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Oschatz

Bei einem Verkehrsunfall in Oschatz hat am frühen Dienstagvormittag ein Auto eine Frau, die mit einem Kinderwagen unterwegs war, gestreift. Die 28-jährige Fußgängerin wollte gegen 7 Uhr die Leipziger Straße in Richtung Friedensstraße überqueren – die Ampel habe dabei Grün angezeigt, berichtete die Polizei. Ebenfalls bei Grün bog auch ein 69 Jahre alter Autofahrer, der mit einem VW aus der Venissieuxer Straße kam, nach rechts auf die Leipziger Straße ab. Dabei habe er jedoch die Frau mit ihrem Kinderwagen nicht beachtet.

Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung

Der Autofahrer streifte die junge Frau am Gesäß. Die 28-Jährige stürzte daraufhin, erlitt jedoch offenbar nur leichte Verletzungen – eine sofortige medizinische Behandlung sei nicht notwendig gewesen, teilte die Polizei weiter mit. Dennoch werde nun gegen den VW-Fahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Sachschaden entstand bei dem Unfall nicht.

Von lvz