Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Neues Bier in Riesa: Corona sorgt für ungewöhnlich viel Reifezeit
Region Oschatz Neues Bier in Riesa: Corona sorgt für ungewöhnlich viel Reifezeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 11.05.2020
Braumeister Gunter Spies kann ab dem Wochenende wieder seine Spezialitäten verkaufen. Bei rund 2 Grad Celsius in den Tanks, die er regelmäßig überwacht, haben die Biere nicht an Geschmack eingebüßt. .
Braumeister Gunter Spies kann ab dem Wochenende wieder seine Spezialitäten verkaufen. Bei rund 2 Grad Celsius in den Tanks, die er regelmäßig überwacht, haben die Biere nicht an Geschmack eingebüßt. . Quelle: Foto: Axel Kaminski
Riesa

Ein paar Tage bleibt es noch das Geheimnis von Gunter Spies, dem Braumeister im Riesaer „HammerBräu“, wie seine jüngste Kreation schmeckt. Sein neues...