Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Boyde is back: Starpianist sitzt wieder in Oschatz am Flügel
Region Oschatz Boyde is back: Starpianist sitzt wieder in Oschatz am Flügel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 14.08.2018
Andreas Boyde. Quelle: Thomas Malik
Oschatz

Der Lions-Club Oschatz lädt zum 22. Sommer-Benefiz-Konzert ein: „Naturgewalt und Zaubertöne“ – unter diesem Motto steht der Abend mit Werken von Brahms, Schumann und Beethoven. Mit dabei: Andreas Boyde, Sohn der Stadt und international erfolgreicher Pianist. Boyde spielt regelmäßig Benefiz-Konzerte für den Oschatzer Lions-Club – ebenso wie der musikalische Leiter des Abends: Philipp Amelung, Universitätsmusikdirektor in Tübingen, dirigiert das Leipziger Symphonieorchester. Der Jugendchor des Thomas-Mann-Gymnasiums gehört ebenfalls zu den Akteuren. Die Erlöse fließen 1:1 in die Kinderweihnachtsfeier sowie in verschiedene Projekte für Kinder in der Region.

Beginn des Konzerts am 31. August ist um 20 Uhr in der St. Aegidienkirche; Einlass ist ab 19 Uhr. Eine Karte kostet 15 Euro (ermäßigt 12 Euro). Die Tickets sind an der Abendkasse erhältlich – oder im Vorverkauf in der Oschatz-Information.

Von bm

Es herrscht Handlungsbedarf auf der Bahnhofstraße – regelmäßig kommt es zu gefährlichen Situationen für alle Verkehrsteilnehmer, wenn Eltern morgens ihre Kinder vor den beiden Schulen ausladen. Es herrschen chaotische Zustände.

14.08.2018

Wahrscheinlich ein Brandstifter hat in der „Alten Mühle“ in Göttwitz bei Wermsdorf gezündelt. Die Polizei ermittelt.

14.08.2018

Die Vorbereitungen für den Breitbandausbau in Nordsachsen sind angelaufen, noch in diesem Jahr werden die Bagger rollen. Ende 2020 soll dann überall eine Übertragungsgeschwindigkeit von 100 Megabit zur Verfügung stehen.

14.08.2018