Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Corona-Krise: Ausnahmezustand in Nordsachsens Pflegeheimen
Region Oschatz Corona-Krise: Ausnahmezustand in Nordsachsens Pflegeheimen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 21.03.2020
Im Eilenburger K&S Pflegeheim in der Sydowstraße müssen die meisten Besucher draußen bleiben. Sie werden mit einem Aushang an der verschlossenen Eingangstür informiert. Der Leipziger Heinz Lünse hat dafür Verständnis und gibt die Leckereien für seinen Bruder bei Mitarbeiterin Katrin Liebetrau ab. Quelle: Wolfgang Sens
Nordsachsen

Verschlossene Türen für Angehörige und abgesagte Fortbildungen für Mitarbeiter, regelmäßiges Körpertemperaturmessen bei den Pflegern, aber auch Hilfsa...

Die Maßnahmen gegen Corona im Landkreis Nordsachsen werden immer drastischer: Das Landratsamt hat nun Treffen von mehr als fünf Personen in der Öffentlichkeit untersagt. Und in einer entsprechenden Allgemeinverfügung gibt es noch weitere Verbote... Drastisch gestiegen ist im Landkreis auch die Zahl der Menschen in Quarantäne sowie die Zahl der Infizierten.

21.03.2020

Am Freitag wurde Gertrud Haupt 82. Beim Kegeln will sie jetzt etwas kürzer treten und keine Wettkämpfe mehr für den SV Traktor Cavertitz bestreiten

21.03.2020

Gotteshäuser geschlossen, Beerdigungen im kleinen Rahmen und Fragezeichen bei Konfirmationen und der Erstkommunion: Christen in der Region Oschatz sind von den Corona-Einschränkungen stark betroffen.

20.03.2020