Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Dahlener bereiten Besuch aus Cessy vor
Region Oschatz Dahlener bereiten Besuch aus Cessy vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 15.03.2019
Christina Willems vom Städtepartnerschaftsverein Mon ami Cessy erinnert mit einem eigens geschmückten Schaufenster in der Bahnhofstraße an die Vereinsgründung vor 20 Jahren. Quelle: Jana Brechlin
Dahlen

Im Schaufenster in der Dahlener Bahnhofstraße glänzt eine aufblasbare 20. Kein Wunder, denn mit Schwarz-Rot-Gold und der blau-weiß-roten Trikolore weist der Städtepartnerschaftsverein Mon ami Cessy auf sein 20-jähriges Bestehen hin, das in diesem Jahr gefeiert werden soll. Vereinsvorsitzende Christina Willems präsentiert dazu Fotos, Andenken und stilecht gekleidete Schaufensterpuppen.

Verein 1999 gegründet

Das Gründungsjubiläum des Vereins, mit dem die Verbindung der beiden Orte gepflegt und vertieft wird, jährt sich morgen zum 20. Mal. „Genau am 17. März 1999 fanden sich die ersten Mitglieder zusammen“, blickt Christina Willems zurück.

Das Treffen der Dahlener mit den französchen Freunden 2018. Quelle: Jana Brechlin

Seither gehören jährliche Besuche oder Gegenbesuche zum festen Programm, ebenso wie der Einsatz von Mon ami Cessy mit dem typischen Crepes-Stand zum Natur- oder Weihnachtsmarkt in Dahlen.

Typisch deutsche Gerichte

Aktuell bereiten die 20 Vereinsmitglieder den Besuch ihrer französischen Freunde am Himmelfahrtswochenende in der Heidestadt vor. Dann sind gemeinsame Ausflüge nach Dresden, in den Landtag oder ins Kohrener Land sowie ein Nachmittag, bei dem typisch deutsche Gerichte gekocht werden, geplant. „Insgesamt sind dann 40 bis 50 Personen unterwegs. Das auf die Beine zu stellen, ist ein großer Kraftakt“, sagt Christina Willems. Erstmals habe der Verein deshalb Firmen mit der Bitte um Unterstützung angeschrieben. „Wir brauchen sowohl finanzielle wie auch materielle Hilfe“, fügt sie hinzu.

Einladung ins Parlament

Eine Zusage gibt es bereits: Landtagsabgeordneter Frank Kupfer (CDU) hat die Partner aus Dahlen und Frankreich zu einer Reise in das Parlament an die Elbe eingeladen. „Das freut uns sehr und hilft uns ungemein“, so die Vereinsvorsitzende. Jetzt gelte es, das übrige Programm abzusichern. Die Unterkunft regeln dabei die Mitglieder auf bewährte Weise: Die Besucher aus Cessy übernachten jeweils in Gastfamilien des Dahlener Vereins. „Das funktioniert schon all’ die Jahre sehr gut“, versichert Christina Willems. Sprachbarrieren werden dabei mit viel Improvisationstalent, einigen Redewendungen sowie Händen und Füßen aus dem Weg geräumt.

Wer den Partnerschaftsverein zum Besuchswochenende unterstützen möchte, kann sich an Christina Willems, Tel. 0151 57788122 wenden.

Von Jana Brechlin

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kommunen in der Region Oschatz haben zunehmend Probleme, den Personalbedarf für ihre Kindereinrichtungen zu decken. Es mangelt an Bewerbern für offene Stellen.

15.03.2019

Diese Tiere sehen aus, als wären sie einem Märchenfilm entsprungen. Axolotl sind Schwanzlurche, die ihr Leben lang Larven bleiben. In Calbitz züchtet Sandra Mende (38) jetzt erfolgreich Nachwuchs.

15.03.2019
Oschatz Feuerwehr bei Tierrettung in Calbitz - Drei Kühe sterben in Güllegrube

Zu einer Tierrettung mussten Feuerwehren am Freitag in den frühen Morgenstunden nach Calbitz ausrücken. Dort waren vier Kühe in ein Güllebecken gestürzt.

15.03.2019