Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Diese 26 Frauen und Männer machen Politik in Oschatz
Region Oschatz Diese 26 Frauen und Männer machen Politik in Oschatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 29.05.2019
Die Oschatzer haben gewählt: Wahlvorsteherin Kati Starke entleert die Wahlurne im Oschatzer Wahlbezirk 10. Quelle: Foto: Frank Hörügel
Oschatz

Spannung bis zur letzten Minute bei der Stadtratswahl in Oschatz: Vor dem Auszählen der Briefwähler am Sonntagabend hatte sich die AfD knapp vor die CDU geschoben. In der Nacht zum Montag drehte sich das Ergebnis dann wieder – und die Christdemokraten holten mit 23,4 Prozent der Stimmen einen knappen Wahlsieg vor der AfD mit 22,6 Prozent. Auch die Wahlbeteiligung änderte sich beim Auszählen der Briefwahlzettel noch einmal deutlich und betrug am Ende 53 Prozent. Das sind reichlich zehn Prozent mehr als bei der Stadtratswahl 2014 (42,3 Prozent).

Hier die künftigen Stadträte:

CDU mit sieben Sitzen

Die Christdemokraten bekommen sieben Sitze.

AfD mit sechs Sitzen

Die AfD holt sechs Sitze im Stadtrat.

Freie Wähler mit fünf Sitzen

Die Freien Wähler haben fünf Sitze geholt.

Linke mit drei Sitzen

Die Linkspartei holt drei Sitze.

Grüne mit zwei Sitzen

Die Grünen haben zwei Sitze im Oschatzer Stadtrat.

SPD mit zwei Sitzen

Die SPD hat im Oschatzer Stadtrat zwei Sitze.

FDP mit einem Sitz

Die FDP holt im Stadtrat einen Sitz.

Von Frank Hörügel

Am 31. Juli wird Naundorfs Bürgermeister Michael Reinhardt 25 Jahre im Amt sein. Wie er am Montag ankündigte, wird das sein letzter Arbeitstag sein.

28.05.2019
Oschatz Großer Besucherandrang beim Ganziger Kinder- und Sportfest - Fußball, Volleyball und Musik

Großer Besucherandrang beim Ganziger Kinder- und Sportfest

28.05.2019

Nun folgt der zweite Streich: Nach dem Umbau des Mittelteils im Oschatzer Bahnhofsgebäude wird jetzt der Rest für das Hauptzollamt saniert – auch das ehemalige Bahnhofsrestaurant.

28.05.2019