Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Fahrradfahrer in Oschatz vom Auto erfasst
Region Oschatz Fahrradfahrer in Oschatz vom Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 07.08.2019
Ein Radfahrer unter Alkoholeinfluss ist schwer verletzt worden (Symbolbild). Quelle: dpa
Oschatz

Aus einem verkehrsberuhigten Bereich der Dr.-Külz-Straße in Oschatz fuhr Dienstagnachmittag gegen 17.15 Uhr ein 50-jähriger Fahrradfahrer auf die Straße. Dabei beachtete der Mann einen von links kommenden Mazda nicht, am Steuer saß ein 70-jähriger Mann. Auto und Fahrrad stießen zusammen.

Radfahrer mit Alkohol unterwegs

Der Radfahrer stürzte, verletzte sich schwer und wurde in eine Leipziger Klinik gebracht. Polizeibeamte stellten während der Unfallaufnahme fest, dass der 50-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand, informierte die Polizeidirektion Leipzig. An Auto und Rad entstand ein Schaden in Höhe von rund 4100 Euro.

Von lvz

Die mit Abstand größte Bank Deutschlands wird künftig in Oschatz nicht mehr vertreten sein. Die Kunden kommen trotzdem an ihr Geld.

07.08.2019

Fahrgäste beklagen seit Wochen, dass der Regionalexpress zwischen Leipzig und Dresden immer voller wird. Zu Spitzenzeiten sind die Züge bis an die Grenze besetzt. Trotzdem werden sie nicht verlängert. Was macht die Bahn?

07.08.2019

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen. Die LVZ hat jetzt ein neues digitales Angebot für alle, die auch künftig gut informiert sein wollen über Leipzig, Mitteldeutschland und die Welt.

07.08.2019