Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Feuerwehren aus der Region Oschatz retten Einwohner von Canitz vor Flammen
Region Oschatz Feuerwehren aus der Region Oschatz retten Einwohner von Canitz vor Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 03.07.2019
Ein Feldbrand ist bei Canitz – hier ein Illustrationsfoto – außer Kontrolle geraten. Quelle: Frank Schmidt
Canitz/Strehla

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Oschatz, Cavertitz, Bornitz, Zaußwitz und Treptitz haben am Dienstagabend dabei geholfen, Einwohner des Ortes Canitz bei Riesa vor den Flammen zu retten. Die Feuerwehrleute aus der Region Oschatz wurden um 18.42 Uhr alarmiert, als der Brand eines Getreidefeldes auf einer Fläche von 50 Hektar an der Pochraer Straße außer Kontrolle geraten war.

„Das war eine sehr kritische Situation“, schätzte der Oschatzer Wehrleiter Lars Natzke am Mittwoch ein. Die Flammen seien vom Wind über die Straße getrieben worden, hätten hier Lauben in Brand gesetzt und auch Wohnhäuser beschädigt. Die Einwohner von mehreren Häusern hätten evakuiert werden müssen.

Es habe verletzte Einwohner und auch Feuerwehrleute gegeben. Laut Natzke überstanden die 27 Einsatzkräfte aus Oschatz die Löschaktion zum Glück unbeschadet. Nach Angaben der Integrierten Regional-Leitstelle Dresden waren insgesamt 120 Feuerwehrleute im Einsatz.

Ein außer Kontrolle geratener Feldbrand bedrohte die Einwohner in Canitz. Quelle: Matilda Hantzschmann

Wohnung in Strehla ausgebrannt

Von Canitz aus mussten die Oschatzer Kameraden um 21.10 Uhr zum nächsten Einsatz eilen. In Strehla war ein Wohnhaus in Brand geraten. „Die Wohnung in der zweiten Etage war komplett ausgebrannt“, sagte Natzke. In der Wohnung seien ein Vater mit seinem kleinen Jungen gewesen. Das Kind habe eine Rauchgasvergiftung erlitten.

Von Frank Hörügel

In Merkwitz versteht man es zu feiern. Neben dem alljährlichen Dorffest des Sportvereins feilen weitere Akteure bereits an der 700-Jahr-Feier im kommenden Jahr. Mitte Juli 2019 wird „klein“ gefeiert, kommendes Jahr dann etwas größer.

03.07.2019

Seit Jahren sind die Erwerbslosenzahlen für die Oschatzer Region rückläufig. Gesucht werden vor allem jungen Facharbeiter. Vor allem der demorafische Wandel prägt die Collm-Region.

03.07.2019

Zum 6. Bergfest zeigte der Bürger- und Heimatverein Altmügeln/Crellenhain historische Filmaufnahmen von Mügeln. Das Motto kam vor allem bei der älteren Generation gut an. Dafür machten sich junge Familien mit Kindern rar. Woran lag es?

02.07.2019