Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Mann bei Kabelbrand in Schwarzer Kater verletzt
Region Oschatz Mann bei Kabelbrand in Schwarzer Kater verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 01.12.2019
Die Feuerwehr war in Schwarzer Kater im Einsatz. Quelle: Frank Hörügel
Schwarzer Kater

Bei einem Kabelbrand in einem Einfamilienhaus im Dahlener Ortsteil Schwarzer Kater hat sich ein Mann am Sonntagabend eine Rauchgasvergiftung zugezogen. Nach Angaben des Dahlener Wehrleiters Kay Biedermann konnte sich der Mann aus eigener Kraft aus dem Haus retten und einen ersten Löschversuch unternehmen. Gegen 18.22 Uhr alarmierte er die Feuerwehr.

Mit Rettungswagen ins Krankenhaus

Die Dahlener Wehr rückte mit vier Fahrzeugen und die Börlner Wehr mit zwei Fahrzeugen an. Wegen ihrer Drehleiter wurden auch die Oschatzer Kameraden alarmiert, deren Hilfe aber nicht benötigt wurde. Laut Wehrleiter Kay Biedermann war der Brand in einem Kabelkanal zu einer Steckdose in dem Haus in der Meltewitzer Straße ausgebrochen. Der Bewohner des Hauses musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Von Frank Hörügel

Aus ungeklärter Ursache ist eine junge Frau am Sonnabendmorgen in Oschatz mit ihrem Auto von der Straße abgekommen. Sie musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

01.12.2019

Auf dem Neumarkt öffnet sich ab 1. Dezember wieder allabendlich die Lesehütte. Bis zum 23. Dezember lesen täglich Menschen anderen vor – in erster Linie richtet sich dieser Kalender an Vor- und Grundschüler. Hier lesen Sie, wer vorliest.

30.11.2019

Holz arbeitet – diese Erkenntnis kommt nicht von ungefähr, denn Bäume sind ideale Arbeitsplätze. Frische Luft, Wachstum und dergleichen mehr sind lukrativ für Unternehmer. Und was als zartes Pflänzchen beginnt, kann zum dichten Forst werden.

30.11.2019