Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Merkwitzer planen gleich zwei Feste auf einmal
Region Oschatz Merkwitzer planen gleich zwei Feste auf einmal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:23 03.07.2019
Das Dorffest Merkwitz bietet nicht nur Spaß für die Jüngsten. Quelle: Christian Kunze
Merkwitz

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Der Oschatzer Ortsteil feiert im kommenden Jahr sein 700-jähriges Bestehen. Eine Gruppe Organisatoren hat sich bereits zusammen getan und sammelt Ideen für das Jubiläum. Auf jeden Fall dazu gehören wird ein eigener Internetauftritt, der natürlich für die Feier werben soll, aber nach dem Jubiläum nicht offline geht oder vor sich hin siecht. Umgesetzt wird die Netzpräsenz mit Mitteln des Sächsischen Mitmachfonds, um welche sich stellvertretend der Sportverein Merkwitz beworben hat – und gewann. Unter der Überschrift „Neue Seite für altes Dorf“ kann sich dann jeder auf dem Laufenden halten.

Dart, Fußball, Tanz

Schon in wenigen Tagen, vom 12. bis 14. Juli, lädt der Sportverein Merkwitz zum alljährlichen Dorf- und Vereinsfest an den Sportplatz ein. Los geht es am Freitagabend obligatorisch mit Fußball der Alten Herren ab 18.30 Uhr. Gegen 20 Uhr beginnt die Disco bei freiem Eintritt. Abgerundet wird der Auftakt durch ein erstmals durchgeführtes Dart-Turnier in Kooperation mit der Oschatzer Gaststätte Oz’ler in der Breiten Straße. Dort erfolgt auch die Anmeldung, heißt es.

Allerhand tierisches gab und gibt es beim Dorffest in Merwkitz. Quelle: Christian Kunze (Archiv)

Der Sonnabend wartet, ebenfalls traditionell, mit einem Turnier der Freizeitfußballmannschaften auf. Anmeldungen für den Wettbewerb, der um 14 Uhr beginnt, sind über die Facebookseite des Vereins möglich. Für Kinder stehen eine Hopseburg und der Spielplatz bereit. Ab 20 Uhr wird zum Sommernachtstanz ins Festzelt und einem zweiten Floor mit Elektro-Klängen fürs jüngere Publikum geladen.

Sonntag ist Familientag

Zum Abschluss des Festes präsentiert sich der Sonntag mit Allerlei für Kinder und Familie. Auch das hat sich in Merkwitz bewährt. So beginnt 10 Uhr der Gottesdienst im Festzelt, eine Stunde später wird mit einem Fass Freibier der Frühschoppen eröffnet. Live-Musik bietet in diesem Jahr die Döbelner Himmelfahrtsband, ferner locken Bastelstraße, Ponyreiten, Kuchenbasar, Oldtimer und mehr, sowie zum Finale das Puppentheater Rabatz aus Herzberg. Welches Stück gezeigt wird, bleibt wie immer geheim.

Von Christian Kunze

Seit Jahren sind die Erwerbslosenzahlen für die Oschatzer Region rückläufig. Gesucht werden vor allem jungen Facharbeiter. Vor allem der demorafische Wandel prägt die Collm-Region.

03.07.2019

Zum 6. Bergfest zeigte der Bürger- und Heimatverein Altmügeln/Crellenhain historische Filmaufnahmen von Mügeln. Das Motto kam vor allem bei der älteren Generation gut an. Dafür machten sich junge Familien mit Kindern rar. Woran lag es?

02.07.2019

Im Wermsdorfer Archivzentrum sind zehn Mitarbeiter allein damit beschäftigt, Dokumente aus dem verschütteten Kölner Stadtarchiv zu retten. Nächstes Jahr läuft der Vertrag dazu aus. Die Arbeitsplätze sollen aber erhalten bleiben, fordert CDU-Landtagskandidat Bernd Merbitz.

02.07.2019