Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Mügelner Geoportal nimmt Gestalt an – Eröffnung für den 24. August geplant
Region Oschatz Mügelner Geoportal nimmt Gestalt an – Eröffnung für den 24. August geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 22.05.2019
Einen kurzen Arbeitsweg haben derzeit Karsten Thieme (l.) und Oliver Käthe von der Mügelner Firma Farben-Reichel. Sie arbeiten derzeit im künftigen Geoportal. Quelle: Axel Kaminski
Mügeln

Derzeit ist der Innenausbau im alten Empfangsgebäude des Mügelner Bahnhofes, das am 24. August seine Pforten als Geoportal öffnen wird, in vollem Gange. Neben den Malern sind Fliesen- und Fußbodenleger vor Ort. Sie richten die Ausstellungsräume auf den beiden Etagen so weit her, dass in Kürze die Exponate und die Technik für die multimedialen Präsentationen angeliefert werden können. Derweil nimmt der Messebauer, der die dazu erforderlichen Einbauten anfertigt, schon Maß.

Arbeit gibt es auch noch an der Außenhaut des Gebäudes. Die Mitarbeiter der TWT Sörnewitz stellen hier die alte Putzquaderung wieder her. Das strahlende Weiß am größten Teil der Fassade erstrahlt hier nur übergangsweise. Es ist der Farbton des Feinputzes, mit dem die Kanten modelliert werden. Wie die Fassade tatsächlich aussehen wird, lässt sich allerdings schon an einigen Stellen erkennen.

Zum Stadtfest im August soll das Geoportal eröffnet werden. Der Innenausbau läuft auf Hochtouren und außen bekommt die Fassade ihre endgültige Gestalt.

Am 29. Juni wird sich das Geoportal bei einem „Tag der offenen Baustelle“ erstmals den Besuchern präsentieren. Sie können dann schon einen ersten Blick darauf werfen, was aus dem alten Bahnhof geworden ist.

Von Axel Kaminski

Vier Listen mit insgesamt 20 Kandidaten bewerben sich um die 16 Sitze im Stadtrat.

22.05.2019

Tausenden Patienten hat Dr. Wolfgang Beckert als Chirurg und Allgemeinmediziner geholfen. Am Mittwoch feiert das Oschatzer Urgestein seinen 80. Geburtstag.

22.05.2019

Schlittschuhlauf, Eisstockschießen oder Eishockey – eine Kunsteisbahn bietet viele Möglichkeiten. Thomas Grundmann, FDP-Bewerber um einen Sitz im Stadtrat, sieht an der Döllnitz Potenzial für solch eine Attraktion – und sucht Unterstützer.

22.05.2019