Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Mutmaßlicher Wolfsangriff bei Mügeln
Region Oschatz Mutmaßlicher Wolfsangriff bei Mügeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
22:34 25.03.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Mügeln

Bei Mügeln hat in der Nacht zum Mittwoch vermutlich ein Wolf mehrere Schafe gerissen. Das berichtete die Polizei. Der Halter einer Schafherde habe sich an eine Polizeistreife gewandt und mitgeteilt, dass sich auf der umzäunten Wiese hinter seinem Grundstück an der Döbelner Straße offenbar eine Wolfsattacke ereignet habe. Das Landratsamt wurde in Kenntnis gesetzt.

Von LVZ

Event-Moderator Stefan Bräuer ist eine Frohnatur und in Oschatz bekannt wie ein bunter Hund. Mit einer außergewöhnlichen Aktion will er die Oschatzer nun vom Corona-Blues heilen.

25.03.2020

Mit Videotelefonaten und Online-Übungen hält die Kreismusikschule „Heinrich Schütz“ trotz verordneter Schließung Kontakt zu ihren Schülern. Vorläufig können Unterrichtsstunden via Internet stattfinden.

25.03.2020

Vor drei Jahren wurde die Firma STSOL, die ihren Sitz auf dem privaten bewirtschafteten Gewerbegebiet am Malkwitzer Weg hatte, aufgelöst. Nun wird die Immobilie zwangsversteigert.

25.03.2020