Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Neue Abwasserkanäle für Oschatzer Oststraße
Region Oschatz Neue Abwasserkanäle für Oschatzer Oststraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:52 16.03.2018
Jürgen Müller (links) und Axel Müller sind nicht verwandt, arbeiten aber beide für die ADW Ingenieurtiefbau GmbH Gaunitz am Kanalbau in der Oschatzer Ostraße Quelle: christian kunze
Anzeige
Oschatz

Im dritten Anlauf konnte es nun endlich losgehen: Die Witterung verzögerte zuletzt den Start der Kanalbauarbeiten in der Oschatzer Oststraße. Seit dieser Woche nun ist das Team der ADW Ingenieurtiefbau GmbH mit Sitz im Liebschützberger Ortsteil Gaunitz dort aktiv.

Kosten: Knapp 600 000 Euro

Vergeben wurde der Auftrag bereits im Dezember vergangenen Jahres. Der Abwasserverband Untere Döllnitz investiert hier als Auftraggeber in den kommenden Wochen knapp 600 000 Euro.Rund um die Oststraße, in benachbarten und abzweigenden Straßen, ist in den vergangenen Jahren viel im Abwassernetz erneuert worden, nun geht es hier weiter. Voraussichtlich bis November werden die Bauarbeiten andauern – gutes Wetter vorausgesetzt. Während dieser Zeit ist die Straße gesperrt, es wird in Abschnitten gebaut.

Anzeige

Gartenanlage wird mit angeschlossen

Die Zufahrt zur Agentur für Arbeit ist eingeschränkt, umgeleitet wird der Verkehr über den Arthur-Moritz-Weg. Neu verlegt werden 537 Meter Mischwasserkanal und 388 Meter Regenwasserkanal. Gleichzeitig sollen zwei kleine Stichstraßen, die zur benachbarten Kleingartenanlage führen, mit an den Kanal angeschlossen werden, so der Verband.

Von Christian Kunze

Anzeige