Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Neues Rettungsboot für Oschatzer Kameraden
Region Oschatz Neues Rettungsboot für Oschatzer Kameraden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 16.02.2017
Anzeige
Oschatz

Knapp zwei Jahre war keines da, jetzt gibt es Ersatz: Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Oschatz haben seit kurzem ein neues Rettungsboot in ihrem Depot Am Langen Rain. Neben den Fahrzeugen ist es zwar erheblich kleiner, dafür aber nicht weniger wichtig, betont Wehrleiter Lars Natzke im Gespräch mit der Oschatzer Allgemeinen.

So kann das Rettungsboot Typ I nicht nur auf Seen, Teichen und Flüssen zur Wasserrettung eingesetzt werden. Eine spezielle „Walhaut“ macht das Gefährt widerstandsfähiger als ein herkömmliches Schlauchboot und ermöglicht darüber hinaus auch den Einsatz auf Eisflächen oder im Schilf, so der Wehrleiter.

Bei Bedarf kann das neu angeschaffte Rettungsboot auch mit einem Außenbordmotor angetrieben werden.

Die Ersatzbeschaffung ist im Bedarfsplan der Stadt Oschatz für das Feuerwehrwesen vorgesehen und wurde mit Eigenmitteln und Fördermitteln des Freistaates Sachsen ermöglicht, informiert Stadtsprecherin Anja Seidel.

Von Christian Kunze