Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatz punktet mit Bad und Gartenschau bei Messebesuchern in Leipzig
Region Oschatz Oschatz punktet mit Bad und Gartenschau bei Messebesuchern in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:18 17.02.2020
Stefan Naumann, Amelie-Therese (Mitte) und Lenny-Patrice bei der Abschiedsparty vom „alten“ Platschbad. Quelle: Christian Kunze
Anzeige
Oschatz/Leipzig

Das Platschbad und die nächste Kleine Gartenschau in Oschatz im Jahr 2021 sorgten für Gesprächsstoff auf der Messe Haus-Garten-Freizeit am Wochenende. Claudia Werner vom Marketing der Oschatzer Freizeitstätten GmbH repräsentierte sie Stadt am Sonnabend und Sonntag dort.

Der O-Schatz-Park als eintrittsfreier Tier- und Freizeitpark habe das junge Publikum angesprochen, ebenso das im Umbau befindliche Bad. „Ich habe mich überwiegend mit jungen Familien unterhalten“, bilanziert Werner die zwei Tage. Der Unterschied nach Generationeninteressen mache sich deutlich bemerkbar, etwa im Vergleich mit der Messe Touristik&Caravaning im späten Herbst. „Dort trifft man eher die älteren Leute, die sich für andere Sehenswürdigkeiten wie etwa die Türmerwohnung interessieren“, so Werner.

Beliebt bei jung und alt sei dagegen die Döllnitzbahn. „Sie steht für die regionale Zusammenarbeit, die ebenfalls von uns gepflegt wird. Beispielhaft dafür ist, dass wir uns mit anderen Städten im Verbund über die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH präsentieren“. Neben Oschatz sind Mügeln, Torgau, Bad Düben, Wurzen, Delitzsch und das Obstland als Region vertreten. Oschatz ist schon Mitte März wieder in Leipzig am Start – vom 12. bis 15. März ist Claudia Werner auf der diesjährigen Buchmesse anzutreffen.

Von Christian Kunze

Nach einem Hinweis durch Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hat die Polizei am Wochenende zwei mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Dabei ist auch Diebesgut aus Oschatz und Torgau aufgetaucht. Die beiden Männer werden am Montag einem Haftrichter vorgeführt.

17.02.2020

Seit zwei Jahrzehnten beteiligt die Stadt Oschatz Jugendliche an der Entscheidungsfindung in der Kommunalpolitik. Sachverhalte, die sie betreffend, werden im Jugendstadtrat beraten. Im März findet die Wahl zum elften Mal Stadt.

17.02.2020

Seit 2005 treffen sich die Frauen vom Ablaßer Heimatverein im Winter zum Federnschleißen in der einstigen Dorfschule, ihrem Vereinsdomizil. So wird die alte Tradition auch an Jüngere weiter gegeben.

16.02.2020