Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Oberschule öffnet Türen
Region Oschatz Oschatzer Oberschule öffnet Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 27.01.2019
Tim Biebert aus Klasse 8 weist im neuen Chemiekabinett Sauerstoff nach. Quelle: Foto: cku
Oschatz

Was in der Oberschule Robert Härtwig passiert, steht in der Schülerzeitung der Bildungseinrichtung. Das Team von „Roberts Reporter“ präsentierte sich zum Tag der offenen Tür am Sonnabend neben weiteren Ganztagsangeboten.

Die jungen Rechercheure Ben Gründler, Tom Thiemann und Josef Görner unterstützten darüber hinaus Fachlehrerin Kerstin Bendig im neuen Chemiekabinett der Schule bei Schauexperimenten. Künftige Schüler hatten hier die Möglichkeit, Sauerstoff nachzuweisen oder Magnesium in einer Feuerflamme zum Leuchten zu bringen. Schon am Haupteingang verteilten Tim Lieback und Luca Kretschmer Smiley-Aufkleber mit lachenden, neutralen oder grimmigen Gesichtern. Diese sollten nach dem Rundgang auf einem Poster an entsprechende Stelle geklebt werden, Überschrift: „Wie hat Ihnen der Tag der offenen Tür gefallen?“. Nach drei Stunden klebten zwei am grimmigen Gesicht, drei am neutralen und dutzende am lachenden Gesicht.

Eindrücke vom Tag der offenen Tür an der Oschatzer Oberschule

Die Präsentation der einzelnen Unterrichtsfächer und -methoden wurde unter anderem bereichert durch ein Café, eine Tombola und Aufführungen in der Schulaula. Neben der Schulband konnte man dort etwa Melanie Tietze lauschen, die eine sächsische Mundart-Variante des „Erlkönig“ von Goethe vortrug. Für die erwachsenen Besucher war es zudem eine Freude, im Biologiekabinett an einem Modell die inneren Organe des Menschen richtig zu sortieren. Fachlehrerin Christine Schladitz gab dabei, wenn nötig, Hilfestellung – ganz Lehrerin eben.

Unterstützt wurden die Pädagogen von Schülerinnen und Schülern. Eine Reihe Siebtklässler gehörte zu den Schülerlotsen. Unter ihnen Emenda Haupt, Leonie Lenke und Vreni Semper. „Wir führen Besucher durch das Schulhaus und beantworten Fragen. Am meisten wird nachgehakt, wie es sich ab den oberen Klassenstufen mit den Zimmerwechseln verhält“, berichtet Emenda Haupt.

Anmeldung Fünftklässler im Sekretariat: 4. März 12 bis 18 Uhr, 5. März 8 bis 12 und 14 bis 18 Uhr, 6. März 14 bis 17 Uhr, 7. März 8 bis 14 Uhr, 8. März 8 bis 12 Uhr. Notwendige Unterlagen: Anmeldeformular der Grundschule, Kopie Halbjahreszeugnis, Kopie Geburtsurkunde, Original Bildungsempfehlung, sofern vorhanden, Sorge- und Umgangsrechtsentscheidung, Integrationsbescheid sowie Lese-Rechtschreibschwäche-Bescheid.

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Schnee am Kolkberg bei Neußen hat viele Rodelfreunde angelockt. Die ersten Rodelfans sind bereits auf ihre Kosten gekommen. Doch der Wetterumschwung macht den Organisatoren das Leben schwer. Bei Regen und Plusgraden wird die Schneedecke immer dünnen und lässt die guten Voraussetzungen für den Wintersport schwinden.

26.01.2019

Eine Woche voller Überflieger liegt hinter uns. Da wurden rund um den Collm Helikopter gesichtet und keiner weiß, was das sollte. Zum Glück gibt einige Anhaltspunkte, die Rückschlüsse auf mögliche Einsatzursachen für die Hubschrauber zulassen.

26.01.2019

Auf dem sechsten Pflegefachtag in Oschatz beschäftigen sich Teilnehmende in diesem Jahr mit lösungsorientierten Kommunikationsstrategien. Bisher sind 180 Anmeldungen eingegangen.

25.01.2019