Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Sportfest zum Abschluss des Schuljahres in Wermsdorf
Region Oschatz Sportfest zum Abschluss des Schuljahres in Wermsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 29.06.2018
Viel Spaß hatten die Schüler beim sogenannten Human Soccer, bei dem wie in einem riesigen Tischkicker Fußball gespielt wird. Quelle: Foto: Jana Brechlin
Wermsdorf

Noch einmal richtig austoben, und dann geht es in die Ferien: Mit einem Sportfest haben die Mädchen und Jungend der Oberschule Wermsdorf das Schuljahr ausklingen lassen. Dabei stand das Projekt am Tag nach dem WM-Ausscheiden des deutschen Teams unter dem Motto der Fußballweltmeisterschaft. „Das war ein trauriger Tag“, tröstete Schulleiterin Kerstin Krause die jungen Fußballfans und sagte mit Blick auf ein Team, das in den Landesfarben angetreten war: „Aber wir haben hier würdige Vertreter.“ Die Kinder und Jugendlichen hätten es sich verdient, am Ende des Schuljahres noch einmal richtig Energie rauszulassen, und dazu eigne sich das Sportfest wunderbar.

Musikalisch begleitet von Mitgliedern des Spielmannszuges Mutzschen konnten sich die Klassen anschließend beim Fußball und in Aktionsspielen aus verschiedenen Ländern messen. So gab es eine japanische Form der Schneeballschlacht oder etwa Wikingerschach. Und am Ende musste die Landesflagge von rivalisierenden Teams erobert werden.

Von Jana Brechlin

Ordnungsdezernentin Angelika Stoye erlebte am Freitag ihren letzten Arbeitstag. Landrat Kai Emanuel (parteilos) verabschiedete die „Super-Ministerin in unserer Riege“ offiziell im Kreistag. Wir sprachen mit der Ur-Delitzscherin über eine lange Ära und Pläne für die Zukunft.

29.06.2018

Dem Stadtrat lag für die Juni-Beratung der Beschluss vor, einem Nachtrag über rund 21 000 Euro zuzustimmen. Dabei geht es um die Erschließung des Gewerbegebietes Mügeln-Schweta, konkret um den Teil des Auftrages, der das Freimachen des Baufeldes, die Erschließungs- sowie die Straßenbauarbeiten beinhaltet.

29.06.2018

Nach dem großen Erfolg zur Premiere im Vorjahr startet am Montag erneut das Schaufüttern der drei Torgauer Bären Jette, Bea und Benno.

29.06.2018