Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Wermsdorfer Grundschüler werden Stars in der Manege
Region Oschatz Wermsdorfer Grundschüler werden Stars in der Manege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 15.03.2019
Jonglage mit Bällen, Tellern und Tüchern war nur ein Element der Zirkusvorstellung. Weitere Fotos unter www.lvz.de/Region/Oschatz. Quelle: Foto: Christian Kunze
Wermsdorf

Artisten, Jongleure, Clowns, Magier und mehr waren am Donnerstag an der Wermsdorfer Turnhalle zu erleben. Der Projektzirkus Bellissimo aus Bielefeld gastierte zum zweiten Mal hier und studierte mit den Jungen und Mädchen der Grundschule „Zur alten Poststation“ und dem Hort eine Zirkusvorstellung ein. Von Montag bis Mittwoch drehte sich alles darum.

Bereits vor vier Jahren waren die Künstler der Familie Kaselowsky-Maatz schon einmal da, war von Schulleiterin Ines Reinert zu erfahren – nun kam ein neuer Jahrgang in den Genuss einer Zirkuswoche. Zwei Vorstellungen absolvierten die Grundschüler bravourös. Sollten die Kinder der Klassenstufen 1 bis 4 Lampenfieber gehabt haben, merkte man es ihnen nicht an.

Vormittags staunten Kindergartenkinder über ihr Können, am Abend applaudierten dann Eltern, Großeltern, Geschwister und Unterstützer der Initiative dem Nachwuchs. Ermöglicht wurde die Projektwoche in der Manege durch den Förderverein Wermsdorfer Schulen. Die Zuschauerreihen waren bis auf den letzten Platz gefüllt. Bei diesem Zuspruch dürfte eine Wiederholung in vier Jahren sicher sein.

Clowns, Artisten, Magier und mehr – in der Grundschule Wermsdorf wehte diese Woche Zirkusluft. Zur großen Aufführung mit dem Projektzirkus Bellissimo kamen zahlreiche Besucher. Die schönsten Momente des Abends in unserer Bildergalerie.

Von Christian Kunze

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Oschatz Döllnitzbahn - Abnahme des Beiwagen

Nachdem der Triebwagen der Döllnitzbahn seinen ersten Fahrplaneinsatz absolviert hat, ist das Gespann nun komplett.

15.03.2019

Die Kommunen in der Region Oschatz haben zunehmend Probleme, den Personalbedarf für ihre Kindereinrichtungen zu decken. Es mangelt an Bewerbern für offene Stellen.

15.03.2019
Oschatz 20 Jahre Städtepartnerschaftsverein - Dahlener bereiten Besuch aus Cessy vor

Der Dahlener Städtepartnerschaftsverein Mon am Cessy besteht seit 20 Jahren. Derzeit bereiten die Mitglieder den nächsten Besuch der Gäste aus Frankreich vor.

15.03.2019