Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Wohin in der Collm-Region am Wochenende?
Region Oschatz Wohin in der Collm-Region am Wochenende?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 24.01.2020
Am Sonntag richtet die Döllnitzbahn den„Russischen Sonntag“ aus – in diesem Jahr mit Dampf. Quelle: Jürgen Albrecht
Collm-Region

Auch am kommenden Wochenende ist in der Collm-Region und den Städte ringsum wieder viel los. Wir sagen, wo, welche Veranstaltungen stattfinden.

Freitag

Döbeln: Café Courage, Bahnhofstr. 56; 20 Uhr: Jazzkonzert mit „Glotze“

Döbeln: Hotel „Weiße Taube”, Eisenbahnstr. 1; 19 Uhr: SEK – Das Musical-Dinner.

Grimma: Stadtinformation, Markt 23; 17 Uhr: Tatort Grimma, Posträuber, Henker, Brandstifter – Grimma hatte eine dunkle Seite. Als Gästeführer zeigt Kriminalpolizist Holger Heydrich den Besuchern Grimmas die geheimnisvollsten Gassen, die schaurigsten Tatorte und die heutigen Gegebenheiten. Tickets sind in der Tourist-Information Grimma am Markt 23 erhältlich.

Grimma Hängebrücke, 17 Uhr: Abendexkursion ins Revier von Waldkauz und Co., mit Geo-Ranger Lothar Andrä; begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung bis Freitag, 12 Uhr, erforderlich unter presse@geopark-porphyrland.de oder per Tel. 03437 707361.

Olganitz: Ortsausgang, 18 Uhr: Neujahrsfeuer der Freiwilligen Feuerwehr mit heißen und kühlen Getränken am Ortsausgang in Richtung Treptitz.

Torgau: Kulturbastion, Str. der Jugend 14b; 20 Uhr: Fliegen mit Dir, musikalisches Kabarett mit Lucy von Kuhl.

Torgau: Kulturhaus, Rosa-Luxemburg-Platz 16; 20 Uhr: Alles Mega – Gut ist nicht gut genug, brandneues Live-Programm mit Rüdiger Hoffmann.

Wermsdorf: Oberschule, Schulstr 2; 18-20 Uhr: Tag der offenen Tür mit Rundgängen, Unterricht und Ganztagsangebote werden präsentiert und Lehrer, Eltern sowie Schüler stehen für Fragen zur Verfügung. Außerdem wird eine Schulhausrallye durchgeführt und die Besucher können ein Erinnerungsgeschenk basteln.

Sonnabend

Döbeln: KL 17 – Der Kleinstadtklub,Ritterstr. 17; 20 Uhr: The Dues.

Oschatz: Oberschule Robert Härtwig, Bahnhofstr. 5; 9-12 Uhr: Tag der offenen Tür.

Oschatz: Thomas-Müntzer-Haus,Altmarkt 17; 16 Uhr: Schwungvolles Neujahrskonzert: Tempo, Tempo – vom Tango bis Wiener Walzer, mit dem Salon-Streichorchester Dresden.

Riesa: Sachsenarena, Am Sportzentrum 5; 19.30 Uhr: The Kelly Family – 25 Years Over The Hump.

Sornzig: Kloster Marienthal, Klosterstr. 16; 14 Uhr: Lagerfeuer mit geselliger Weihnachtsbaumentsorgung. Feuerwehr Sornzig und Heimatverein laden herzlich ein.

Torgau: Kulturbastion, Str. der Jugend 14b; 21 Uhr: Tino Standhaft & Band.

Wermsdorf: Altes Jagdschloss, Altes Jagdschloss 1; 17 Uhr: Hausmusik.

Sonntag

Döbeln: Theater, Theaterstr. 7; 19 Uhr: 3 Kokosnüsse für Rumpelstilzchen, Kabarett mit Peter Flache.

Grimma: Muldentalhalle, Südstr. 80; 15 Uhr: Der kleine Muck, Märchenmusical für die ganze Familie.

Grossweitzschen: Feuerwehrgerätehaus Gallschütz, 13 Uhr: 18.offenes Skatturnier, gespielt wird in zwei Serien

Mügeln: Wilder Robert, Bahnhofstraße 2, ab 9.25 Uhr: „Russischer Sonntag“ bei der Döllnitzbahn. Die Gäste werden mit Brot und Salz am Zug empfangen. Die Besatzung des Packwagen hat russische Spezialitäten an Bord. Auf dem Mügelner Bahnhof gibt es Soljanka frisch aus dem Kessel.

Oschatz: Klosterkirche, Brüderstr. 8; 16 Uhr: Hausmusik.

Oschatz: E-Werk,Tel. 03435 6669711, Lichtstr. 1; Soziokulturelles Zentrum, 16 Uhr: Sonntagsfilmkino: Räuber Ratte, Animationsfilm (USA 2017), ohne Altersbeschränkung.

Wermsdorf: Schloss Hubertusburg, An der Hubertusburg 2; Schlosshof, 13 Uhr: Winterwanderung des Heimatvereins, ab dem Wermsdorfer Tor vom Schloss Hubertusburg geht es auf eine 3 stündige Tour bei der der Döllnitzsee im Mittelpunkt stehen soll.

Wurzen: Schloss,Amtshof 2; 11-12 Uhr: Schlossführung mit dem Herold, Rundgang durch die Gemäuer des ehemaligen Bischofssitzes. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer 30-minütigen Führung durch den benachbarten Dom.

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Von OAZ/psz

Neben den großen Geschichten gibt es in der Collm-Region auch viele kleinere Dinge, die es wert sind, gemeldet zu werden. Wir liefern sie kurz und im Überblick: In Oschatz steht die nächste Beratung der Verbraucherzentrale an, in Wermsdorf gibt es eine Verkehrsteilnehmer-Schulung und in Luppa ein Weihnachts-Abschied-Konzert.

24.01.2020

In der Grundschule Cavertitz soll sich eine ganze Woche lang alles ums Tanzen drehen. Unterstützung dafür gibt es von den Schönaer Landfrauen.

24.01.2020

Demnächst diskutieren vier Experten für Inklusion in Oschatz das Thema Teilhabe in der Arbeitswelt für Menschen mit Behinderung. Wir sprechen mit den Podiumsgästen. Heute: Conny Berger, Beraterin beim Unternehmens-Netzwerk INKLUSION in Dresden.

23.01.2020