Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker 19-Jähriger wird in Torgau von Kollegen überfallen
Region Polizeiticker 19-Jähriger wird in Torgau von Kollegen überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 12.09.2019
Der 19-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden (Symbolbild). Quelle: Dpa
Torgau

In Torgau haben zwei Männer am Mittwoch einen Arbeitskollegen mit einem Holzstiel überfallen und auf ihn eingeprügelt. Der 19-Jährige war gegen 14.15 Uhr auf dem Heimweg, als ihm die beiden Männer im Alter von 30 und 22 Jahren auf dem Forstweg im Torgauer Gewerbegebiet auflauerten. Wie die Polizei mitteilte, versuchten sie zunächst den jungen Mann, der mit dem Fahrrad unterwegs war, anzuhalten. Als dieser weiterfuhr, schlugen ihm die Männer mit einem Holzstiel auf den Kopf und zogen ihn von der Straße in ein Gebüsch, wo sie weiter auf ihren Kollegen einschlugen.

Als Fahrzeuge die Straße entlangfuhren, ließen die Männer von ihm ab. In einem der Autos saß ein weiterer Mitarbeiter, der das Rad des Opfers erkannte und anhielt. Er informierte die Polizei. Der 19-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zu den Motiven der beiden Männer dauern an.

Von ebu

Ein Kleintransporter ist am Donnerstag auf der A 72 in Brand geraten und hat den abendlichen Pendlerverkehr ausgebremst. Zwischen Borna Nord und Süd ging nichts mehr. Riesige Qualmwolken ließen Schlimmes vermuten.

17:59 Uhr

In Brandenburg, Sachsen und drei weiteren Bundesländern ist die Polizei am Donnerstag in einer großen Aktion gegen eine Schleuserbande vorgegangen. Rund 300 Beamte waren im Einsatz.

18:42 Uhr

Plastik-Pfandflaschen im Wert von mehreren hundert Euro wollten Diebe aus einer Firma stehlen. Doch diese war längst alarmiert und hatte Detektive angeheuert, die schon auf die Diebe warteten.

17:11 Uhr