Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 4° wolkig
Region Polizeiticker

Mitteldeutschland / Polizeiticker

Ein 19-Jähriger wurde bei einem Unfall in Taucha schwer verletzt. (Symbolbild)

Bei einem Unfall in Taucha ist ein 19-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Wahrscheinlich übersah er beim Überqueren der Straße ein von rechts kommendes Auto.

21.02.2020

Anfang Februar sind auf der A14 zwischen Leipzig und Schkeuditz ein Lastwagen und ein Auto zusammengestoßen. Ein Mann wurde dabei leicht verletzt. Nun bittet die Polizei Zeugen um Hilfe.

17.02.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Im Vorfeld des torlosen Spiels zwischen Union Fürstenwalde und der BSG Chemie Leipzig am Sonntag ist ein Fan der Auswärtsmannschaft verletzt worden. Die Polizei dementiert eine Mitschuld. Was war passiert?

17.02.2020

Großeinsatz für die Retter am Montagvormittag bei Kriebitzsch: Auf der B 180 waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Vor Ort bot sich den Rettern ein tragisches Bild. In Folge des Unfalls kam es zu erheblichen Verkehrseinschränkungen.

17.02.2020

Nach einem Hinweis durch Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hat die Polizei am Wochenende zwei mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Dabei ist auch Diebesgut aus Oschatz und Torgau aufgetaucht. Die beiden Männer werden am Montag einem Haftrichter vorgeführt.

17.02.2020

Er habe die Blüten von einem Bekannten geschenkt bekommen, entschuldigte sich der 35-Jährige bei der Polizei. Die hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

17.02.2020

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

In Colditz und Umgebung reißen die Anschläge auf Zigaretten- oder Fahrkartenautomaten nicht ab. In der Nacht zum Samstag wurde ein Automat in Lastau gesprengt. Es ist der fünfte Vorfall innerhalb weniger Wochen.

17.02.2020

Ein Spaziergänger hatte in einem Waldstück zwischen Klinga und Beiersdorf Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst wurde gerufen.

17.02.2020

Als ein 55-Jähriger einen Baum auf einem Polenzer Grundstück fällte, geriet der abgesägte Stamm außer Kontrolle und traf seine daneben stehende Frau.

17.02.2020

Nachdem am Samstagabend am Wurzener Bahnhof fünf Teilnehmer der NPD-Demonstration in Dresden von Linksextremisten verprügelt wurden, sind neue Details bekannt geworden. Das Landeskriminalamt Sachsen geht von einem linksextremistisch motivierten Überfall aus.

17.02.2020

Meistgelesene Artikel / 7 Tage