Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Auto brennt in Freiroda aus
Region Polizeiticker Auto brennt in Freiroda aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:38 30.08.2019
Am Freitagnachmittag brannte ein Auto in Schkeuditz-Freiroda komplett aus. Quelle: Michael Strohmeyer
Freiroda

Im Schkeuditzer Stadtteil Freiroda hat am Freitag ein Auto gebrannt. Wie ein Sprecher der Leipziger Feuerwehr auf Nachfrage von LVZ.de angab, wurde gegen 17.10 Uhr gemeldet, dass auf der örtlichen Hauptstraße ein Wagen in Flammen steht.

Die Freiwillige Feuerwehr Schkeuditz/Radefeld ist mit einem Löschzug zum Brandort ausgerückt und konnte das Feuer schnell löschen. Ungefähr 18.45 Uhr beendeten die Kameraden den Einsatz. Die Ursache für das Feuer bleibt vorerst unklar. Brandstiftung kann jedoch ausgeschlossen werden. Es gab keine Verletzten. Das Auto brannte komplett aus. Die Höhe des Schadens wurde noch nicht ermittelt.

Von tsa

Drei Einbrüche musste die Oschatzer Polizei in der Nacht zum Donnerstag registrieren. Besonders hoch waren der Sach- und der Stehlschaden in einem Hotel.

30.08.2019
Delitzsch Kriminalität - Diebe in der Kirche

Eine Veranstaltung in einer Kirche in Delitzsch, haben unbekannte Täter für einen gemeinen Diebstahl ausgenutzt.

30.08.2019
Oschatz Von Zeugen beobachtet - Kinder sprühen Hakenkreuze

In Oschatz haben zwei Kinder mehrere Hakenkreuze gesprüht. Ein Zeuge hatte sie beobachtet und die Polizei informiert.

30.08.2019