Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Autofahrerin überholt 15-Jährigen Rollerfahrer beim Abbiegen – Junge wird schwer verletzt
Region Polizeiticker Autofahrerin überholt 15-Jährigen Rollerfahrer beim Abbiegen – Junge wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 12.09.2016
Ein 15-jähriger Rollerfahrer wurde bei einem Unfall auf der Dübener Landstraße schwer verletzt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Leipzig

Ein 15-jähriger Rollerfahrer wurde bei einem Unfall auf der Dübener Landstraße schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war der Junge auf seiner Schwalbe unterwegs und wollte nach links Richtung Battaune abbiegen. Er zeigte das an und ordnete sich links ein.

Trotz eines Überholverbots durch die Fahrstreifenbegrenzung zog eine 37-jährige Autofahrerin beim Abbiegemanöver an dem 15-Jährigen vorbei. Dieser stürzte und wurde dabei schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. Gegen die Autofahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

pad

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem Kohlebunker des Dampfers Diesbar hat es am Morgen gebrannt. Ursache des Feuers war wahrscheinlich Selbstentzündung.

08.09.2016

Das Landgericht Dresden hat den Entführer und Mörder der 17-jährigen Anneli-Marie zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt. Sein Komplize erhielt am Montag achteinhalb Jahre ebenfalls wegen Mordes in Tateineinheit mit erpresserischem Menschenraub mit Todesfolge.

05.09.2016

An- und Abreise Zuschauer der Pokalbegegnung Dynamo Dresden gegen RB Leipzig verliefen nach Polizeiangaben relativ ruhig. Die Behörden stellten nur vereinzelte Ordnungsverstöße fest.

20.08.2016