Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Betrunkene Frau schafft es kaum aus Parklücke – Passanten kassieren Autoschlüssel
Region Polizeiticker Betrunkene Frau schafft es kaum aus Parklücke – Passanten kassieren Autoschlüssel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:23 01.02.2017
Eine Frau in Markranstädt setzte sich betrunken ans Steuer, kam aber kaum aus der Parklücke. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Eine 54-Jährige aus Markranstädt muss sich wegen Trunkenheit am Steuer verantworten. Nach Angaben der Polizei kam die Frau am Dienstagabend offenbar kaum aus der Parklücke heraus. Ihr Auto stand quer auf der Straße und behinderte den Verkehr. Passanten, die das Geschehen beobachteten, griffen ein: Sie nahmen der Frau ihre Autoschlüssel ab und riefen die Polizei.

Die Beamten versuchten vor Ort, einen Atemalkoholtest zu machen, doch die Fahrerin war so stark alkoholisiert, dass sie zu dem Test nicht mehr in der Lage war. Sie wurde für die Blutentnahme mitgenommen. Ihr Führerschein wurde einbehalten.

Anzeige

pad

Anzeige