Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Borsdorf: Unbekannte sprengen Ticketautomaten
Region Polizeiticker Borsdorf: Unbekannte sprengen Ticketautomaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:31 24.03.2020
Symbolbild Blaulicht. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Borsdorf

Am frühen Dienstagmorgen haben Unbekannte am Borsdorfer Bahnhof einen Fahrkartenautomaten mit Pyrotechnik gesprengt. Aus dem Automaten wurden sowohl die Geldkassette als auch die Fahrkartenrohlinge herausgerissen. Geld, Fahrkarten und Teile des Automaten lagen verstreut auf dem Bahnhofsvorplatz. Ob etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt.

Das betroffene Areal wurde durch Beamte der Bundespolizei abgesperrt. Diese forderten einen Spezialisten für Sprengvorrichtungen an. Außerdem kamen Kriminaltechniker zum Ort, um Spuren zu sichern. Der Schaden an dem Automaten beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.

Von lvz

Weil sie verbotenerweise abbog, nahm eine 45-Jährige Skodafahrerin einem Müllauto die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden zwei weitere Insassen des Skodas schwer verletzt.

24.03.2020

Rettungshubschrauber und ein Feuerwehrfahrzeug des Katastrophenschutzes waren am Montagvormittag im Neubaugebiet Regis-Breitingen im Einsatz. Eine gefährliche Situation für die Anwohner bestand aber nicht.

23.03.2020

Bei einem Motorradunfall am Samstagmittag gegen 12.50 Uhr in Krostitz im Norden von Leipzig sind zwei Personen schwer verletzt worden. Der Fahrer hatte keine Fahrerlaubnis.

23.03.2020