Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Von Autofahrer übersehen: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Region Polizeiticker Von Autofahrer übersehen: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 01.05.2019
Ein 34 Jahre alter Radfahrer wurde bei einem Unfall in Colditz schwer verletzt. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Stephan Jansen/dpa (Symbolfoto)
Colditz

Ein 34 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Colditz schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den Mann nach ersten Polizeiangaben am Dienstag gegen 18.30 Uhr beim Abbiegen übersehen. Der 86-jährige Ford-Fahrer war zuvor auf der Rochlitzer Straße unterwegs gewesen und hatte in die Straße Hohle einbiegen wollen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer.

Dieser stürzte und verletzte sich schwer. Er musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Pkw-Fahrer sowie ein Beifahrer erlitten einen Schock. Auch sie mussten in eine Klinik gebracht werden.

Von sag

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Trick hat ein Mann bei einer Mitfahrgelegenheit eine 20-Jährige auf dem Weg durch Sachsen nach Erfurt bestohlen. Er konnte alle Wertgegenstände der jungen Frau erbeuten und unerkannt entkommen.

30.04.2019

Beim Entladen seines Lastwagens ist ein 63-Jähriger in Ostsachsen ums Leben gekommen. Mehrere schwere Granitplatten lösten sich von dem Lkw und begruben den Mann unter sich.

30.04.2019

Bei einem Frontalzusammenstoß sind drei Menschen tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen geriet ein Auto in den Gegenverkehr und prallte gegen einen Transporter.

29.04.2019