Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Diebe plündern Einkaufsmarkt in Grimma
Region Polizeiticker Diebe plündern Einkaufsmarkt in Grimma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 08.12.2015
Bargeld und Zigaretten entwendeten unbekannte Täter aus einem Markt in Grimma. Quelle: dpa
Grimma

Eine nächtliche Tour quer durch die Abteilungen eines Einkaufsmarktes haben unbekannte Täter im Grimmaer Ortsteil Nerchau veranstaltet. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hebelten die Täter zunächst ein Fenster auf, um sich so Zugang zum Gebäude zu verschaffen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Erste Station der Täter war eine Bäckerei, in der sie die Kasse öffneten. In der Folge überstiegen sie die Fleisch- und Wursttheke, brachen eine Tür auf und entwendeten einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag aus einer Wechselgeldkassette. Ihr Ende fand die Tour in einem Tabak- und Lottoladen. Hier zerstörten die Täter das Rolltor und erbeuteten eine nicht genau genannte Menge an Zigaretten und anderen Tabakwaren. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch nicht bekannt.

Von bfi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizeikräfte in Sachsen sollen aufgestockt werden. Spätestens mit dem Doppelhaushalt für 2017/2018 soll ein deutliches Stellenplus kommen – bis dahin wird der Personalabbau gestoppt. Das sagte Innenminister Markus Ulbig (CDU) der LVZ.

20.11.2015

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat das Verbot der „Nationalen Sozialisten Döbeln“ bestätigt. Gegen das Verbot waren die rechtsextreme Vereinigung und eines ihrer Mitglieder vorgegangen. Ihre Klage wurde nun abgewiesen, wie das Bautzener Gericht am Donnerstag mitteilte.

13.11.2015

Seit Anfang der Woche hat die Schulleitung des Wettiner Burggymnasiums (Saalekreis) vermehrt anonyme Drohungen bekommen. Deswegen durchsuchte die Polizei in einem Großeinsatz am Donnerstagmorgen alle Schüler, Lehrer und das Gebäude.

05.11.2015