Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Eilenburg: 51-Jähriger flieht mit seinem Auto vor Kontrolle
Region Polizeiticker

Eilenburg: 51-Jähriger flieht mit seinem Auto vor Kontrolle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 12.01.2022
Ein Autofahrer flüchtete in Eilenburg vor der Polizei (Symbolfoto).
Ein Autofahrer flüchtete in Eilenburg vor der Polizei (Symbolfoto). Quelle: Patrick Seeger
Anzeige
Eilenburg

Als Polizeibeamte am Dienstag gegen 13 Uhr einen Pkw Kia auf der Staatsstraße 4 kontrollieren wollten, entzog sich der Fahrer der Verkehrskontrolle und beschleunigte das Fahrzeug. Er fuhr durch die Ortslage Kospa in Richtung Krostitz und konnte wenig später nach dem Ortsausgang Kospa gestoppt werden, informiert die Polizei.

Bei einer anschließenden Identitätsfeststellung leistete der 51-jährige Fahrer Widerstand und schlug nach den Polizeibeamten. Nur mit Hilfe einer weiteren Streifenwagenbesatzung konnte dem Mann die Handfessel angelegt werden. Eine Fahrerlaubnis konnte der Tatverdächtige nicht vorweisen. Er wurde in ein Fachkrankenhaus gebracht und hat sich nun wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, des verbotenen Kraftfahrzeugrennens und des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte zu verantworten.

Von lvz