Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Mann gerät in Schneidwerk und verletzt sich schwer
Region Polizeiticker Mann gerät in Schneidwerk und verletzt sich schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 12.09.2019
Symbolbild. Quelle: dpa
Grimma

Bei Erntearbeiten in Grimma ist ein 85-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann geriet aus zunächst ungeklärter Ursache in das Schneidwerk einer Erntemaschine, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Das Unglück ereignete sich am Mittwochnachmittag. Der Mann kam ins Krankenhaus. Die Ermittler zogen einen Gutachter hinzu, um die genauen Abläufe zu klären.

Zwei jungen Männern und einer jungen Frau wird vorgeworfen, Ende April einen älteren Mann in Torgau (Nordsachsen) mit brennbarer Flüssigkeit übergossen und angezündet zu haben. Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat gegen die drei Deutschen jetzt Anklage erhoben.

11.09.2019

In Wurzen löschte die Feuerwehr am Dienstagabend eine brennende Lagerhalle. Der Dachstuhl hatte Feuer gefangen. Der Brand hatte Auswirkungen auf den Verkehr der B6.

11.09.2019

Furchtlos hat eine Laden-Mitarbeiterin in einem Geschäft im Eilenburger Dr.-Külz-Ring zwei Räuber verjagt. Auch dass einer der beiden offenbar eine Pistole in der Hand hatte, hielt sie nicht zurück.

10.09.2019