Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Familie handelt mit Drogen - Gericht verhängt Bewährungsstrafen
Region Polizeiticker Familie handelt mit Drogen - Gericht verhängt Bewährungsstrafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 14.06.2017
Wegen des Handels mit sogenannten Legal Highs wurde eine Familie zu Bewährungsstrafen verurteilt (Symbolbild). Quelle: dpa
Zwickau - 

In einem Drogenprozess gegen eine Familie hat das Landgericht Zwickau am Mittwoch Bewährungsstrafen verhängt. Weil die drei Angeklagten gewerbsmäßig mit sogenannten Legal Highs gehandelt haben, bekamen Mutter und Sohn eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten, die Tochter ein Jahr und sechs Monate.

Die Substanzen werden häufig als vermeintlich harmlose Kräutermischungen angeboten, gelten aber als außerordentlich gefährlich und fallen zum Teil unter das Betäubungsmittelgesetz. Die Familie aus Reinsdorf bei Zwickau muss darüber hinaus rund 120 000 Euro zurückzahlen, die sie mit dem Drogenhandel illegal verdient hatte. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Von LVZ