Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Wurzen
Region Polizeiticker Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Wurzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:21 12.06.2019
Symbolbild. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Wurzen

Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr in Wurzen: Gegen 0:22 Uhr wurden die Retter laut Polizei zu einem Einfamilienhaus in der Straße des Friedens gerufen. Ein Blitz hatte in das Gebäude eingeschlagen, der Dachstuhl war daraufhin in Flammen aufgegangen.

Der Feuerwehr gelang es den Brand zu löschen. Das Haus blieb trotz des Einsatzes bewohnbar. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Von RND/LVZ

Nach dem Tod eines 25-jährigen Mannes in Grimma herrscht Fassungslosigkeit. Er war am Pfingstmontag von der Hängebrücke in die Mulde gesprungen und ertrunken. Über die genaue Todesursache herrscht großes Rätselraten.

11.06.2019

Zwei aus Leipzig und Umgebung stammende Männer sollen am vergangenen Samstag auf Mallorca einen Senegalesen brutal angegriffen haben. Das 44-jährige Opfer erlitt dabei schwere Kopf- und Rückenverletzungen. Die beiden Täter sollen aus der Leipziger Fußballfanszene stammen.

11.06.2019

Schlachtenbummler der BSG Chemie Leipzig haben auf der Rückreise vom letzten Oberliga-Saisonspiel in Gera am Sonntag einen Zug der Erfurter Bahn verwüstet, verschmutzt und beschädigt. Das teilte die Bundespolizei am Dienstag mit.

11.06.2019