Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Gyrocopter stürzt ab – zwei Menschen verletzt
Region Polizeiticker Gyrocopter stürzt ab – zwei Menschen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 21.05.2019
Zwei Menschen wurden bei dem Absturz verletzt Quelle: dpa
Beilrode

Ein schwerer Flugunfall hat sich am Sonntag laut Polizei auf dem Flugplatz in Beilrode ereignet. Ein 58-jähriger Mann verlor aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Gyrocopter und stürzte mit dem Kleinflugzeug aus etwa 15 Meter in die Tiefe. Dabei verletzte sich der Pilot erheblich. Eine 48-jährige Frau, die als Passagier mit in dem Sportgerät flog, verletzte sich ebenfalls bei dem Absturz.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Von RND/LVZ

Bei einem Unfall auf der A9 bei Leipzig ist am Sonntagnachmittag mindestens eine Person tödlich und mehrere schwer verletzt worden. Ein Fernbus kippte bei der Fahrt um. Ermittler gehen derzeit von Sekundenschlaf als Unfallursache aus. Die Autobahn ist inzwischen wieder freigegeben.

20.05.2019

In der Nacht zum Sonntag ist ein Bus, der von Großkugel aus nach Leipzig unterwegs war, in Schkeuditz in Flammen aufgegangen. Als die Feuerwehr eintraf, brannte das Fahrzeug bereits lichterloh.

19.05.2019

Nach einem Auffahrunfall auf der A14 am Sonnabend wird die Fahrbahn Richtung Dresden binnen weniger Stunden ein zweites Mal gesperrt. Bei dem Unfall wird eine Person verletzt.

20.05.2019