Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Große Razzia gegen deutsch-vietnamesische Schleuserbande
Region Polizeiticker Große Razzia gegen deutsch-vietnamesische Schleuserbande
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 12.09.2019
Mit einer großen Razzia ist die Polizei in fünf Bundesländern gegen eine Schleuserbande vorgegangen. (Symbolbild) Quelle: Paul Zinken/dpa
Berlin

Mit einer großen Razzia ist die Polizei in fünf Bundesländern gegen eine Schleuserbande vorgegangen. 300 Polizisten durchsuchten am Donnerstag 33 Wohnungen und andere Räume vor allem in Berlin, aber auch in Brandenburg, Sachsen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern, wie die Polizei mitteilte.

Scheinehen und fingierte Vaterschaftsanerkennungen

Neun Vietnamesen wurden festgenommen. Die Bande soll Scheinehen und fingierte Vaterschaftsanerkennungen arrangiert haben, um gegen Bezahlung Menschen ein Aufenthaltsrecht in Deutschland zu verschaffen. Die Polizei beschlagnahmte Datenträger und Handys sowie eine fünfstellige Summe Bargeld.

Ermittelt wurde seit 2017 gegen vietnamesische und deutsche Verdächtige. Sie sollen die fingierten Ehen zwischen Vietnamesen und Deutschen in die Wege geleitet haben.

Von RND/dpa

Plastik-Pfandflaschen im Wert von mehreren hundert Euro wollten Diebe aus einer Firma stehlen. Doch diese war längst alarmiert und hatte Detektive angeheuert, die schon auf die Diebe warteten.

12.09.2019

Die Polizei hat bei Delitzsch mit einem Großaufgebot nach einer vermissten Frau gesucht. Die 46-Jährige stammt aus dem Saalekreis, wo sie seit dem 6. September vermisst wird. Ihr Auto wurde in einem Wald zwischen Spröda und Brinnis gefunden.

12.09.2019

Wer kennt diesen Mann? Die Bundespolizei sucht nach einem Unbekannten und bittet die Leipziger um Mithilfe. Er soll im Zug nach Leipzig eine Handtasche gestohlen haben.

12.09.2019