Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Herrenloses Rad rollt über einen Kilometer auf der Autobahn
Region Polizeiticker Herrenloses Rad rollt über einen Kilometer auf der Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 29.08.2019
Ein Rad ist auf der A4 für 1,2 Kilometer über die Autobahn gerollt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Dresden

Über mehr als einen Kilometer war ein herrenloses Rad auf der Autobahn 4 unterwegs. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte sich das Rad kurz nach dem Dreieck Dresden-Nord vom Auflieger eines Sattel-schleppers gelöst. Unkontrolliert rollte es dann auf der Fahrbahn 1,2 Kilometer in Richtung Eisenach, ehe es einen Wildschutzzaun durchbrach und in einem Waldstück liegen blieb. Dabei entstand den Angaben zufolge ein Sachschaden von rund 500 Euro. Personen oder andere Fahrzeuge kamen nicht zu Schaden.

Von LVZ

Ein Citroën bremst auf der Staatsstraße 19 bei Wurzen nach Vorfahrtsverletzung einem Mitsubishi aus und kollidiert mit ihm. Dabei werden zwei Personen verletzt, und es entsteht hoher Sachschaden.

30.08.2019

Er muss sich wieder vor Gericht verantworten: Ronny Garbuschewski soll illegale Pokerrunden mitorganisiert haben. Bereits als Spieler des FC Sachsen Leipzig stand er vor dem Kadi.

29.08.2019

Holz, welches gefällt und aufgestapelt worden war, ist im Thümmlitzwald bei Kössern in Brand geraten. Etwa 35 Floriansjünger umliegende Ortsfeuerwehren rücken zum Löscheinsatz aus. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

29.08.2019