Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker In Mochau gestohlener Radlader taucht in Tschechien wieder auf
Region Polizeiticker In Mochau gestohlener Radlader taucht in Tschechien wieder auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 14.02.2020
Die Polizei hat den verschwundenen Radlader wieder aufgetrieben. Quelle: (Symbolbild) dpa
Döbeln/Litvínov

Der wohl in der Nacht auf Donnerstag von einem Firmengelände im Mochauer Gewerbegebiet „Am Fuchsloch“ verschwundene Radlader ist wieder aufgetaucht – und zwar kurz hinter der tschechischen Grenze. „Die umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen über die Ländergrenzen hinaus führten schließlich zum schnellen Wiederauffinden der Baumaschine“, teilt dazu die Pressestelle der Polizeidirektion Chemnitz mit. Beamte der tschechischen Polizei stießen in der Region Litvínov auf das zirka 50.000 Euro teure Gerät. "Im Zusammenwirken mit den tschechischen Kollegen werden nun die weiteren Ermittlungen geführt“, heißt es dazu weiter aus Chemnitz.

Von ap/DAZ

Von stillem Gedenken zum 13. Februar in Dresden konnte keine Rede sein: Am Rande der Demonstrationen zum 75. Jahrestag der Bombardierung von Dresden hat die Polizei mutmaßlich Pressevertreter an der Arbeit gehindert haben.

14.02.2020

Die Diebesbande von Mügeln ist geschnappt und muss nun mit Anklagen wegen versuchten besonders schweren Diebstahls und Bandendiebstahl rechnen. Ob diese Kriminellen auch die Einbrecher in die Merkwitzer Bäckerei Taube sind, ist noch unklar.

13.02.2020

Bei einer Drogenrazzia haben Beamte des SEK am Donnerstag in Waltershausen im Landkreis Gotha eine Pitbull erschossen. Dessen mutmaßlichem Besitzer wird unter anderem Handel mit Crystal vorgeworfen.

13.02.2020